+++Regionalliga Großfeld: Marburger Elche weiter auf Kurs in Richtung Playoffs+++

Diese Saison haben die Elche Großes vor und halten mit den Ergebnisses des Spieltags Kurs

von Christoph Mais  0

Floorballer weiter unterwegs in Richtung Playoofs

Die Zeit um und insbesondere nach den Feiertagen hatte Interims- und Fitnesscoach Lasse Hagen dafür genutzt, dass die Spieler ihre Form und Ballgefühl nicht gänzlich verlieren. Auch ein Grund dafür, dass sich die Floorballer des Marburger Elche e.V. trotz des durchwachsenen Starts nach der Winterpause weiterhin in der Spitzengruppe der Regionalliga West wiederfinden. Besonders intensives Training in den letzten Wochen gab dem Team den letzten Schliff.

 

Verletzungs - und erkältungsbedingt spielte das Team um Spielertrainer Tobias Grebestein am letzten Doppelspieltag, Sonntag den 5.01.2017, zunächst gegen die Mannschaft aus Butzbach und anschließend gegen das Team aus Erlensee. Die nach ihrem Abstieg aus der zweiten Bundesliga in starker Besetzung und gewohnt selbstbewusst auftretenden Butzbacher bescherten den Gastgebern eine 1:3 Niederlage. Aufgerüttelt durch den Punkteverlust in der entscheidenden Saisonphase, besann man sich der eigenen Qualitäten und siegte im zweiten Spiel gegen Erlensee deutlich mit 5:2.

 

Auf Grund des zu dieser Saison eingeführten neuen Spielformats, wonach die besten Vier nach der regulären Saison in den Playoffs gegeneinander antreten, ergibt sich mit Blick auf die Tabelle weiterhin eine spannende Konstellation. An den nächsten Spieltagen, 04. und 05.03, lohnt sich dann insbesondere auch ein Blick auf die Ergebnisse der Teams aus Mainz und Espenau.

 

Pl.

Mannschaft

Sp.

S

U

N

SDS

SDN

Tore

Tordiff.

Pkt.

1

TSV Tollwut Ebersgöns

8

6

0

1

1

0

60

:

27

33

20

2

Marburger Elche

8

5

0

3

0

0

35

:

31

4

15

3

Floorball Butzbach

8

4

0

3

1

0

42

:

40

2

14

4

TSG Erlensee 1874

8

4

0

3

0

1

38

:

33

5

13

5

Floorball Mainz

8

3

0

5

0

0

34

:

40

-6

9

6

SV Espenau Rangers

8

3

0

5

0

0

30

:

46

-16

9

7

SSF Dragons Bonn

8

1

0

6

0

1

17

:

39

-22

4

Zurück